Maler Buhr – Ihr Fachmann für Malerarbeiten in Hamburg Niendorf

Gab es hier vor 100 Jahren nur Landwirtschaft und einige Reetdachhäuser, ist Hamburg Niendorf heute ein Paradies des gepflegten Mittelstandes. Die Marktkirche gilt nach dem Michel als bedeutenstes Barockbauwerk Hamburgs und mit zwei Markttagen ist der Tibarg der zentrale Platz in Niendorf.

Die knapp 40.000 Einwohner, die vor allem Ein- und Zweifamilienhäuser bewohnen, finden mit den 5 Apotheken und 82 Ärzten eine sehr gute medizinische Versorgung. Entlang der Kollau gelangt man durch das Niendorfer Gehege bis nach Eppendorf. Dieser Stadtteil ist ideal für stress- und lärmgeplagte Innenstädter. Hier ist das Leben entschleunigt.

Unsere verschiedenen Standorte, Lager und Wohnorte von Mitarbeitern im ganzen Hamburger Stadtgebiet ermöglichen kurze Anfahrtswege. Deshalb gibt es bei uns keine Anfahrtskosten innerhalb von Hamburg.

Attraktive Altbauquartiere, Wohnhäuser aus dem 19.Jahrhundert, gesichtslose Architektur der 60er und 70er Jahre, modernistische Wohn- und Bürogebäude mit großen Glasfassaden von Teherani und  Edelgastronomie unterstreichen die verschiedenen Gesichter dieses Stadtteils.

Unsere verschiedenen Standorte, Lager und Wohnorte von Mitarbeitern im ganzen Hamburger Stadtgebiet ermöglichen kurze Anfahrtswege. Deshalb gibt es bei uns keine Anfahrtskosten innerhalb von Hamburg. Unsere nächstgelege Niederlassung für Altona ist in Ottensen.

Ihr Malereibetrieb in Hamburg Niendorf

Sie haben Bedarf an Malerarbeiten, Tapezierarbeiten, Fassadengestaltung?

Rufen Sie uns an! Wir besprechen Ihre Wünsche und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.